Hausordnung

Hausordnung zur Nutzung des GTZ (Golf-Trainings-Zentrums) des Saarländischen Golfverbandes

  1. In der Anlage herrscht absolutes Rauchverbot
  2. Das Betreten und Benutzen der Anlage ist lediglich mit Turnschuhen bzw. Golfschuhen mit Softspikes gestattet
  3. Der Pro ist verantwortlich für das Eintragen in die ausliegenden Anwesenheitsliste (Name des Pro, Anzahl der Spieler)
  4. Mitbringen und Verzehr von Speisen ist in der Anlage nicht gestattet
  5. Ein sorgfältiger und pfleglicher Umgang mit der Anlage wird vorausgesetzt (Entsorgung von Abfall in den bereitstehenden Behältern usw.)

Bei Auftreten von Problemen und/oder Beschädigungen wird der GV Saar umgehend durch den Pro unterrichtet.

Bei Zuwiderhandlungen behält sich der GV Saar einen Ausschluss des betreffenden Spielers von der weiteren Nutzung der Anlage vor.